Datenschutzerklärung

 

Allgemeine Angaben


Unternehmen: Scharnebecker Mühle GmbH
Gesetzlicher Vertreter: Herr Lennart Moss
Adresse:
Galliner Straße 56
19258 Boizenburg
Tel: 04136 9124 0
Fax: 04136 9124 24

E-Mail: info@scharnebeckermuehle.de

Allgemeine Datenverarbeitungs-Informationen

 

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen.
Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine über die Reichweite
der gesetzlichen Erlaubnistatbestände hinausgehende Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten erfolgt nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Verarbeitungszweck:Vertragsdurchführung.

Kategorien von Empfängern: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger
Rechtsvorschriften.Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer.
Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine
Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus
überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers:Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch
Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum
Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung:Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den
gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel
10 Jahre.

 

Einsatz eigener „Cookies“

Diese Webseite verwendet eigene „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen
(„Cookies“ sind Datensätze, die vom Webserver an den Browser des Nutzers gesandt und
dort für einen späteren Abruf gespeichert werden). In unseren eigenen „Cookies“ werden
keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Sie können die Verwendung von „Cookies“
generell verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser die Speicherung von „Cookies“ untersagen.

 

Angaben zu weiteren Datenverarbeitungsverfahren

Betroffene Daten: Bewerbungsangaben

Verarbeitungszweck:Durchführung Bewerbungsverfahren

Kategorien von Empfängern: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger
Rechtsvorschriften.Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur
Datenverarbeitung und Hosting.
Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine
Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus
überwiegendem Interesse zulässig ist, u.a. Kunden und
Interessenten im Rahmen der Auftragsakquise.

Drittlandtransfers: Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch
Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum
Einsatz kommen, u.a. Email-Provider.

 

Spezifische Angaben zur Verarbeitung von Kundendaten/Interessentendaten

Betroffene Daten:Zur Vertragsdurchführung mitgeteilte Daten; ggfs. darüber
hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer
ausdrücklichen Einwilligung.

Verarbeitungszweck:Vertragsdurchführung, u.a. Angebote, Aufträge, Verkauf und
Rechnungsstellung, Qualitätssicherung

Kategorien von Empfängern: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften
Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur
Datenverarbeitung und Hosting, für Versand, Transport und
Logistik, Dienstleister zum Druck und Versand von
Informationen.
Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung
erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse
zulässig ist, u.a. zur Bonitätsauskunft bei Kauf auf Rechnung, zum
elektronischen Versand von Informationen, zu Qualitätssicherungszwecken

Drittlandtransfers:Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch
Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum
Einsatz kommen, u.a. Email-Provider

Dauer Datenspeicherung: Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den
gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel
10 Jahre.

 

Spezifische Angaben zur Verarbeitung von Beschäftigtendaten

 

Betroffene Daten: Zur Vertragsdurchführung mitgeteilte Daten; ggfs. darüber
hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer
ausdrücklichen Einwilligung.

Verarbeitungszweck:Vertragsdurchführung im Rahmen des
Beschäftigungsverhältnisses

Kategorien von Empfängern: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger
Rechtsvorschriften, u.a. Finanzamt, Sozialversicherungsträger,
Berufsgenossenschaft.
Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur
Datenverarbeitung und Hosting, zur Entgeltabrechnung, zur
Reisekostenabrechnung, zu Versicherungsleistungen, zur
Fahrzeugnutzung.
Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine
Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus
überwiegendem Interesse zulässig ist, u.a. zur Auftragsakquise,
zu Versicherungsleistungen.

Drittlandtransfers:Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch
Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum
Einsatz kommen, u.a. Email-Provide.

Dauer Datenspeicherung: Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den
gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel
10 Jahre.

 

Spezifische Angaben zur Verarbeitung von Lieferantendaten

 

Betroffene Daten:Zur Vertragsdurchführung mitgeteilte Daten; ggfs. darüber
hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer
ausdrücklichen Einwilligung.

Verarbeitungszweck:Vertragsdurchführung, u.a. Anfragen, Einkauf,
Qualitätssicherung

Kategorien von Empfängern: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger
Rechtsvorschriften, u.a. Finanzamt, Zoll.
Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur
Datenverarbeitung und Hosting, Buchhaltung,
Zahlungsabwicklung.
Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine
Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus
überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers:Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch
Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum
Einsatz kommen, u.a. Email-Provide.

Dauer Datenspeicherung: Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den
gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel
10 Jahre.

 

Weitere Informationen und Kontakte


Darüber hinaus können Sie jederzeit ihre Ansprüche auf Auskunft, Berichtigung oder
Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder der Wahrnehmung Ihres
Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit
geltend machen. Hier finden Sie die Möglichkeit, uns per E-Mail oder Brief [bitte individuell
verlinken i.d.R. Impressum] zu kontaktieren. Sie haben ferner das Recht, sich bei
Beschwerden an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden.

 

Zugriffsdaten


Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und
speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der
Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu
überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

Was sind Cookies?


Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf
Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den
Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist
nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen
zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

 

Was sind personenbezogene Daten?


Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann
weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung
einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre
Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also
beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.